2018 03 funklehrgangGramschatz – „Florian Maidbronn 14/1 von Florian Gramschatz 46/1 kommen“ Diesen Funkspruch sollten alle vier Teilnehmer der Feuerwehr Maidbronn und 13 Teilnehmer der Feuerwehr Gramschatz jetzt beherrschen, die beim Lehrgang „Sprechfunker im Digitalfunk“ dabei waren.

Die Teilnehmer trafen sich an vier Terminen zu insgesamt Unterrichtseinheiten im Feuerwehrhaus Gramschatz um von Kreisbrandmeister Florian Fischer die Grundlagen des Digitalfunkes erläutert zu bekommen.

Weiterlesen: Gemeinsame Sprechfunk-Ausbildung der Feuerwehren aus Gramschatz und Maidbronn

P1000403Am 18. März fand das diesjährige Sonntagscafé der Pfarrei im Bürgerhaus statt. Rund 70 Gäste folgten der Einladung des Pfarrgemeinderats. Es gab auch einiges Neues zu erfahren. Pfarrgemeinderatsvorsitzende Christina Winkler begrüßte die zahlreichen Gäste. Romy Lurz erfreute die Anwesenden mit zwei Musikstücken, die sie mit der Blockflöte darbot. Anschließend gaben Toni Böhm und Doris Krückel anhand einer PowerPoint Präsentation einen kurzen Rückblick auf das vergangene Jahr.

Weiterlesen: Sonntags Café der Pfarrei 2018

Osterbrunnen 5Am 9. März trafen sich kleine und große fleißige Helfer in der Pfarrscheune, um die Krone für den Osterbrunnen zu schmücken. Die diesjährigen Kommunionkinder waren auch zu dieser Aktion eingeladen. Nach 1,5 Stunden eifrigen klein schneiden, auffädeln und binden war die kunstvoll gebundene Krone fertig.

Weiterlesen: Osterbrunnen in Gramschatz

2017 christbaummarkt vorabAuch in diesem Jahr lädt der Vereinsring Gramschatz zu stimmungsvollen Stunden auf dem Christbaummarkt in den Pfarrhof in der Retzstadter Straße 5 in Gramschatz ein. Der Markt ist die Nachfolgeveranstaltung des traditionellen Christbaummarktes am Waldhaus Einsiedel zugunsten gemeinnütziger Institutionen und Einrichtungen und findet nach dem Ortswechsel zum siebten Mal rund um das Gramschatzer Pfarrhaus, dem ehemaligen fürstbischöflichen Jagdschloss statt.

Weiterlesen: Christbaummarkt in Gramschatz am 9. und 10. Dezember 2017

IMG 2796Gemeinsames Engagement der Wasserwacht Rimpar und der Freiw. Feuerwehren Gramschatz und Maidbronn bei der Waldillumination

Gramschatz - Vom 27. bis 30. Oktober war die Waldillumination zum 10-jährigen Bestehen des Walderlebniszentrums Gramschatzer Wald Anziehungspunkt für mehrere Tausend Besucher. Die aufwändig verbaute Lichttechnik musste in der Nacht vor Vandalismus und Diebstahl geschützt werden. Diese Aufgabe übernahmen ehrenamtliche Helfer der Wasserwacht Rimpar, sowie der Feuerwehren aus Gramschatz und Maidbronn.

Weiterlesen: Gemeinsames Engagement der Wasserwacht Rimpar und der Feuerwehren Gramschatz und Maidbronn

IMG 2535Zur Leistungsprüfung "Die Gruppe im Löscheinsatz" sind acht Kameraden und eine Kameradin in Gramschatz angetreten. Gefordert ist der Aufbau eines Löschangriffs von einem Hydranten als Wasserentnahmestelle bis zur Wasserabgabe an den Strahlrohren.

Angepasst an die neuen technischen Voraussetzungen, die gestiegenen Anforderungen des Feuerwehrdienstes und der Feuerwehrdienstvorschrift 3 arbeitet der Angriffstrupp bei der Variante III der Leistungsprüfung unter schwerem Atemschutz, der Wassertrupp wird zum Sicherheitstrupp und muss sich dafür ebenso mit schwerem Atemschutz ausrüsten.

Weiterlesen: Leistungsprüfung der Feuerwehr

2017 09 kiga winklerPassend zum Herbstanfang machten sich die Kindergarten- und Krippenkinder des Ahornkindergartens am vergangen Freitag auf den Weg zu der Scheune von Familie Winkler. Auf den Weg dorthin kamen sie auch an einigen Gärten vorbei und es wurde festgestellt, dass einige Gärten abgeerntet waren und auch schon Äpfel und Birnen reif sind.

Weiterlesen: Der Herbst ist da! 

Suchen