2020 04 rappelgruppenfoto36 Kinder und Erwachsene sind dem Aufruf des Pfarrgemeinderats nachgekommen und rappelten dieses Jahr von zu Hause aus – oder neudeutsch im Homeoffice. Sie erinnerten am Karfreitag und am Karsamstag die Gramschatzer mit dem Rappeln an die Gebetszeiten und Gottesdienste, die man zu Hause im Fernsehen oder über das Internet mitfeiern konnte.

Weiterlesen: Rappeln in Gramschatz 2020

2020 Palmsonntag 1Palmsonntag in Corona-Zeiten

"Siehe dein König kommt zu dir" - So lautet die Überschrift eines Gedichts, das der Pfarrgemeinderat Gramschatz in einem Brief für alle über 80jährige abdruckte. Dieses Gedicht sowie ein Sträußchen mit Palmkätzchen und Buchs bekamen die Senioren in Gramschatz am Palmsonntag vor die Türe gelegt. Die Resonanz auf diese kleine Geste war sehr positiv. Es haben sich viele Senioren über den unverhofften Ostergruß gefreut.

Weiterlesen: Siehe dein König kommt zu dir

2019 rappelnBei herrlichem Wetter zogen 29 Kinder am Karfreitag und -samstag durch die Straßen, um die Gottesdienstzeiten anzukündigen und zum Gebet aufzurufen, da an beiden Tagen die Glocken schweigen. Viele der von ihnen verwendeten Rappelkästen und Ratschen stammen von den Vätern und Großvätern und wurden über Generationen vererbt – genauso wie die Begeisterung am Rappeln.

Weiterlesen:  Gramschatzer Rappelkinder 

Osterbrunnen 1Am 30. März trafen sich kleine und große fleißige Helfer bei herrlichen Frühlingswetter im Pfarrhof, um die Krone für den Osterbrunnen zu schmücken. Die diesjährigen Kommunionkinder waren auch zu dieser Aktion eingeladen. Nach 1,5 Stunden eifrigen klein schneiden, auffädeln und binden war die kunstvoll gebundene Krone fertig. Anschließend wurde die Osterkrone zum „Schmiedsbrunnen“ getragen und der Brunnen damit geschmückt.

Weiterlesen: Osterbrunnen 2019 in Gramschatz

P1040152Am Sonntag, 7. Oktober 2018 wurde das Erntedankfest in der Pfarrkirche in Gramschatz mit einem Familiengottesdienst gefeiert. Im Gottesdienst wurden auch die neuen Firmlinge Sophie, Marie, Kevin, Martin und Lukas vorgestellt. Musikalisch wurde der Gottesdienst von Emil Störlein (Orgel), Magnus, Thomas (beide Gitarre) und Claudia Wetzel (Gesang) gestaltet.

Einen besonderen Dank geht an Hilmar Pfister, der die Kirche wieder sehr festlich geschmückt hat.

Weiterlesen: Erntdankfest in Gramschatz

2018 09 30 pater edmund 6Festlicher Gottesdienst und Empfang mit zahlreichen Gratulanten

Mit dem fröhlichen und dankerfüllten Lied „Unser Leben sei ein Fest“ eröffnete die Kirchengemeinde in Gramschatz einen Festgottesdienst zu Ehren ihres Pfarrers Pater Edmund Popp. Vor 25 Jahren wurde der Augustinerpater Seelsorger in Gramschatz und noch immer hält der 83-jährige als Ruhestandspriester regelmäßig die Gottesdienste.

Weiterlesen: Augustinerpater Edmund Popp ist seit 25 Jahren Pfarrer in Gramschatz

Suchen