Anfahrt

Gramschatz liegt rund 20 km nördlich der Stadt Würzburg, am Rande des Landkreises Würzburg. Über die Staatsstraße 2294 ist Gramschatz an die Nachbarorte Rimpar (9 km) und Arnstein (6 km), sowie über die Kreisstraße WÜ 9 nach Hausen b. Würzburg (4 km) bzw. die WÜ 9 / MSP 7 nach Retzstadt (8 km) und die WÜ 54 / MSP 4 an Binsbach (4 km) angebunden.

Über die St. 2294 und die WÜ 4 erreicht man in ca. 4 Kilometern Entfernung die BAB 7 mit der Anschlussstelle Gramschatzer Wald und Erbshausen/Sulzwiesen (5 km)

 

 

 

 


Suchen