IMG 3045Gramschatz - Auch in diesem Jahr lädt der Vereinsring Gramschatz zu stimmungsvollen Stunden auf dem Christbaummarkt in den Pfarrhof in der Retzstadter Straße 5 in Gramschatz ein. Nachdem viele Jahrzehnte die US-Army und die Bundeswehr den Markt am Waldhaus Einsiedel organisiert hatten, findet der Markt in diesem Jahr zum 20. Mal unter der Verantwortung des Vereinsring Gramschatz statt. Der Gewinn der zweitägigen Veranstaltung wird traditionell zugunsten gemeinnütziger Institutionen und Einrichtungen gespendet.

7. und 8. Dezember 2019 - Pfarrhof Gramschatz

Weiterlesen: Christbaummarkt in Gramschatz 2019

2019 rappelnBei herrlichem Wetter zogen 29 Kinder am Karfreitag und -samstag durch die Straßen, um die Gottesdienstzeiten anzukündigen und zum Gebet aufzurufen, da an beiden Tagen die Glocken schweigen. Viele der von ihnen verwendeten Rappelkästen und Ratschen stammen von den Vätern und Großvätern und wurden über Generationen vererbt – genauso wie die Begeisterung am Rappeln.

Weiterlesen:  Gramschatzer Rappelkinder 

Osterbrunnen 1Am 30. März trafen sich kleine und große fleißige Helfer bei herrlichen Frühlingswetter im Pfarrhof, um die Krone für den Osterbrunnen zu schmücken. Die diesjährigen Kommunionkinder waren auch zu dieser Aktion eingeladen. Nach 1,5 Stunden eifrigen klein schneiden, auffädeln und binden war die kunstvoll gebundene Krone fertig. Anschließend wurde die Osterkrone zum „Schmiedsbrunnen“ getragen und der Brunnen damit geschmückt.

Weiterlesen: Osterbrunnen 2019 in Gramschatz

2018 christbaummarktAuch in diesem Jahr lädt der Vereinsring Gramschatz zu stimmungsvollen Stunden auf dem Christbaummarkt in den Pfarrhof in der Retzstadter Straße 5 in Gramschatz ein. Der Markt ist die Nachfolgeveranstaltung des traditionellen Christbaummarktes am Waldhaus Einsiedel zugunsten gemeinnütziger Institutionen und Einrichtungen und findet nach dem Ortswechsel zum achten Mal rund um das Gramschatzer Pfarrhaus, dem ehemaligen fürstbischöflichen Jagdschloss statt.

Weiterlesen: Christbaummarkt wieder in Gramschatz

2017 christbaummarkt vorabAuch in diesem Jahr lädt der Vereinsring Gramschatz zu stimmungsvollen Stunden auf dem Christbaummarkt in den Pfarrhof in der Retzstadter Straße 5 in Gramschatz ein. Der Markt ist die Nachfolgeveranstaltung des traditionellen Christbaummarktes am Waldhaus Einsiedel zugunsten gemeinnütziger Institutionen und Einrichtungen und findet nach dem Ortswechsel zum siebten Mal rund um das Gramschatzer Pfarrhaus, dem ehemaligen fürstbischöflichen Jagdschloss statt.

Weiterlesen: Christbaummarkt in Gramschatz am 9. und 10. Dezember 2017

IMG 2796Gemeinsames Engagement der Wasserwacht Rimpar und der Freiw. Feuerwehren Gramschatz und Maidbronn bei der Waldillumination

Gramschatz - Vom 27. bis 30. Oktober war die Waldillumination zum 10-jährigen Bestehen des Walderlebniszentrums Gramschatzer Wald Anziehungspunkt für mehrere Tausend Besucher. Die aufwändig verbaute Lichttechnik musste in der Nacht vor Vandalismus und Diebstahl geschützt werden. Diese Aufgabe übernahmen ehrenamtliche Helfer der Wasserwacht Rimpar, sowie der Feuerwehren aus Gramschatz und Maidbronn.

Weiterlesen: Gemeinsames Engagement der Wasserwacht Rimpar und der Feuerwehren Gramschatz und Maidbronn

2017 06 kindergartenjubilaeumAnlässlich des 110-jährigen Jubiläums des St.Johannesverein in Gramschatz gab es ein fröhliches Fest in der Ortsmitte rund um die Kirche und den Kindergarten. Der Tag startete mit einem Gottesdienst unter dem Motto „Miteinander-Füreinander“. Nach dem Mittagessen fanden in der Kirche die Festansprachen statt. Auch einige lokale Politiker, darunter der Landtagsabgeordnete Volkmar Halbleib, der stellvertretende Landrat Waldemar Brohm und der stellvertretende Bürgermeister Harald Schmid vom Markt Rimpar überbrachten persönlich ihre Glückwünsche zum Jubiläum.

Weiterlesen: 110 Jahre Ahorn-Kindergarten in Gramschatz

2017 04 www gramschatz infoNach fünf Jahren im selben Layout und im selben System wurde es, auch aus Sicherheitsgründen, Zeit das Internet-Portal www.gramschatz.info auf die neueste Joomla-Version 3.6.5 zu aktualisieren. Sämtliche Berichte, Informationen und Fotos wurden dabei von der Vorgängerseite übernommen.

Größte Neuerung ist die neugestaltete Startseite, von der man über neue Icons direkt allen Nachrichten und Foto sowie die Informationen zum Dorf erreicht. Insgesamt wurde die Navigation der Seite geringfügig überarbeitet. Solch ein Umzug geht leider nciht ganz reibungslos, so funktionieren bei den Nachrichten die Links zu den Bildergalerien noch nicht an allen Stellen. Auch die Navigation springt an manchen Stellen noch relativ wild von einer Seite zur anderen.

Weiterlesen: www.gramschatz.info zu Ostern ganz neu!

Suchen