gramschatz.info | Aktuelles gramschatz.info | Lage gramschatz.info | Fotos

gramschatz.info | Aktuelles

gramschatz.info | Lage

gramschatz.info | Fotos

     
Aktuelle Nachrichten "Rund um Gramschatz", aus den Vereinen und aus dem Vereinsring Gramschatz werden hier für Sie gesammelt und aufbereitet. Gramschatz ist idyllisch gelegen, in Mitten des Gramschatzer Waldes, 20 km nördlich von Würzburg im Herzen des Maindreiecks. Politisch gesehen sind wir seit 1978 Ortsteil der Marktgemeinde Rimpar im Landkreis Würzburg. Fast 6000 Bilder aus Gramschatz zeigen die vielfältigen Veranstaltungen und Aktionen der Gramschatzer Vereine und des Vereinsring. 
[weiterlesen] [weiterlesen] [weiterlesen]
     
 Aktuelle Nachrichten aus Gramschatz

FFW - Ausflug 1Nachdem an unserem traditionellem Ausflugstermin in diesem Jahr das 100-jährige Bestehen des St. Johannis-Zweigvereins gefeiert wird, werden wir unseren Feuerwehr-Familienausflug bereits am 26. Aug. 2007 unternehmen.

Unser Ziel ist diesmal der Steigerwald. FFW - Ausflug 2

Wir starten um 8.00 Uhr an der Bushaltestelle in der Ortsmitte.

FFW - Ausflug 2Zunächst fahren wir durch das fränkische Land über Volkach nach Gerolzhofen. Unterwegs ist wie immer Zeit für eine Brotzeit. In Gerolzhofen werden wir durch die historische Altstadt geführt. Anschließend fahren wir weiter zum Zabelstein. Vom 20 m hohen Aussichtsturm hat man einen herrlichen Ausblick in das Vorland des Steigerwaldes und ins Maintal. Bei guter Witterung kann man den Blick bis über die Rhön hinaus schweifen lassen. Hier gibt es auch einen Kiosk mit Kaffee und Kuchen und herzhaftes vom Grill.

Vom Zabelstein aus laufen wir in den Michelauer Ortsteil Neuhausen. Dort gibt es das „Hexenhäusle“ mit einem großen FFW - Ausflug 4Biergarten, wo wir den Nachmittag ausklingen lassen.

Gegen 16.30 Uhr werden wir den Heimweg antreten und nach unserer Rückkehr in Gramschatz gibt es im Schulungsraum wieder eine kostenlose Hausmacher-Brotzeit als Abschluß.

Bitte meldet Euch schnellstens bei Albert Wiesner, Armin Pfanzer oder Adalbert Winkler an. Die Plätze im Bus sind begrenzt!!

Ich wünsche uns schon heute einen schönen Tag und noch eine erholsame Ferien- bzw. Urlaubszeit.

Albert Wiesner

 

Bildergalerie Bildergalerie

Suchen